ancestorEine Zeitreise auf Darwins Spuren


Autor: Professor Richard Dawkins (Evolutionsbiologe)


Rezension von AHA Lëtzebuerg:


Eins der wohl besten je geschriebenen Bücher über Evolution erschien im Oktober 2008 in seiner deutschen Erstauflage: Geschichten vom Ursprung des Lebens - Eine Zeitreise auf Darwins Spuren.


Das Buch stammen aus der Feder des britischen Evolutionsbiologen und Bestseller-Autors Professor Richard Dawkins von der Universität Oxford. Dawkins hat es sich zum Ziel gemacht, die Evolution insgesamt und auch die Entstehungsgeschichte des Menschen in leicht verständlicher Sprache zu vermitteln. Mit zahlreichen wissenschaftlichen sowie Literaturpreisen ist Dawkins bereits geehrt worden, so z. B. mit dem Shakespeare-Preis. 2005 wurde Dawkins vom Magazin Prospect zum drittwichtigsten lebenden Intellektuellen weltweit gewählt.


Die Erstausgabe der Geschichten vom Ursprung des Lebens - Eine Zeitreise auf Darwins Spuren (2008, Ullstein Verlag, ISBN: 978-3-550-08748-6) hat es in sich. In diesem Buch macht Dawkins eine regelrechte Pilgerreise in unsere Vergangenheit, auf der die Menschen nach und nach von anderen Pilgern begleitet werden, die jeweils eine interessante Geschichte zum Thema Evolution erzählen. So begegnet der Leser z.B. nach 6 Millionen Jahren Reise in die Vergangenheit den Schimpansen, mit denen der Mensch zu dieser Zeit einen gemeinsamen Vorfahren hatte. Nach über 3 Milliarden Jahren und 40 solcher Begegnungen ist man am Beginn der Evolution angekommen. Dieses Buch ist wohl eines der lesenswertesten Bücher über Evolution überhaupt und ein Muss für jeden - Fachleute und Laien -, der sich über die Entstehung des Menschen (und damit seiner selbst) schon Gedanken gemacht hat – oder machen will.


Hier kaufen:  

amazonlogo

Kirchenaustritt Leicht Gemacht

So geht's